Wie viele Liter Wasser benötigt ein Whirlpool?

Zuletzt aktualisiert: 17. März 2021

Es gibt eine Menge Informationen in deinem Leben, die du aus dem Gedächtnis herunterrattern kannst. Deine Sozialversicherungsnummer. Den Text deines Lieblingssongs. Die Passage aus Macbeth, die du auswendig lernen musstest, um in der High School Englisch zu bestehen. OK, einige Stücke sind nützlicher als andere.

Aber wir sind bereit zu wetten, dass die Anzahl der Liter Wasser in deinem Whirlpool nicht zu den Daten gehört, die du parat hast. Hast du eigentlich jemals gewusst, wie viele Liter in deinem Whirlpool sind? Nun, es ist höchste Zeit, dass du es herausfindest.

Warum du wissen musst, wie viele Liter Wasser in deinem Whirlpool sind

Ein Wort: Chemikalien. Wie kannst du wissen, wie viel Chlor – oder eine andere Chemikalie, die du für die Pflege deines Whirlpoolwassers verwendest – du in deinen Whirlpool geben sollst, wenn du nicht weißt, wie viel Wasser sich im Whirlpool befindet? Das kannst du nicht.

Ohne diese Information fügst du entweder zu wenig Desinfektionsmittel hinzu und badest in schmutzigem Wasser, oder du fügst zu viel hinzu, was bedeutet, dass du deine Badehose ausbleichst und deine Haut austrocknest.

Zu wissen, wie viele Liter in deinem Whirlpool sind, ist absolut notwendig, um zu wissen, wie viel von jeder Chemikalie du hinzufügen musst.

Wie du die Anzahl der Liter in deinem Whirlpool bestimmst

Der erste Schritt ist, dass du die Marke und das Modell deines Whirlpools kennst. Hast du sie? Sehr gut! Du hast die Hälfte geschafft.

Das Handbuch konsultieren

Tja, na klar. Das ist natürlich deine erste Anlaufstelle. Das Handbuch sagt dir alles, was du über deinen Whirlpool wissen musst, auch wie viele Liter Wasser er fasst.

Aber vielleicht hast du das Handbuch nicht mehr. Vielleicht hast du sie verloren, oder der Whirlpool kam mit dem Haus, das du gekauft hast, und der Besitzer hat die Anleitung nicht zurückgelassen. Wenn das der Fall ist, musst du ein wenig nachforschen.

Google es

Bevor du den Computer anschmeißt, brauchst du ein paar Informationen, die dir bei deiner Suche helfen.

Entferne das Paneel deines Whirlpools, die Stelle, die dir Zugang zum Inneren des Whirlpools gibt. Im Inneren solltest du eine Serien- oder Modellnummer finden.

Schreibe die Nummern auf, die du siehst, oder mache ein Foto mit deinem Handy oder deiner Kamera.

Als nächstes kannst du eine Suche starten. Beginne mit der Eingabe von Wörtern wie Whirlpool-Gallonen, Whirlpool-Volumen oder Whirlpool-Kapazität. Füge dann die Zahlen hinzu, die du im Inneren des Whirlpools gefunden hast. Es kann sein, dass du ein paar Kombinationen ausprobieren musst, aber wenn du Glück hast, findest du eine Website mit den technischen Daten deines Whirlpools oder vielleicht sogar das Handbuch, das du speichern oder ausdrucken kannst, um es später zur Hand zu haben.

Wenn du nichts findest, hast du immer noch Möglichkeiten.

Ruf den Whirlpool-Händler an

Wenn du deinen Whirlpool gekauft hast und ihn nicht geerbt hast, als du dein Haus gekauft oder gemietet hast, rufe den Händler an und bitte ihn, dir zu helfen. Jemand im Geschäft sollte auf jeden Fall in der Lage sein, diese Informationen auswendig zu lernen.

Wenn zufälligerweise niemand die Informationen kennt (oder vielleicht wird die Marke und das Modell gar nicht mehr verkauft), bleibt dir nur eine Möglichkeit.

Hinweis: Unsere Produktempfehlung ist subjektiv und redaktionell unabhängig. Beim Kauf erhalten wir eine geringe Provision zur Finanzierung unserer Webseite. Dein Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.
09/21/2021 11:40 am GMT

Ruf den Hersteller an

Wenn alles andere fehlschlägt und du die Informationen nirgendwo finden kannst, rufe die Firma an, die deinen Whirlpool hergestellt hat. Du solltest ihre Telefonnummer auf ihrer Website finden können. Frage auch, wo du eine Kopie des Handbuchs finden kannst, damit du es für zukünftige Fragen zur Hand hast.

Während du mit ihnen telefonierst, kannst du ihnen sagen, dass dies dein letzter Ausweg war und dass die Informationen irgendwo verfügbar sein müssen. Ihre Kunden können nicht die richtige Menge an Chemikalien hinzufügen, wenn sie nicht wissen, wie viel Wasser sich im Whirlpool befindet.

Jetzt wird dein Whirlpool genau richtig sein

Du wirst nicht länger mit den Chemikalien für die Wasserpflege herumprobieren müssen. Wenn du weißt, wie viele Liter Wasser sich in deinem Whirlpool befinden, kannst du die richtige Menge an Chlor und anderen Chemikalien zugeben und dein Bad in aller Ruhe genießen.