Die Poolleiter für oberirdische Pools – Worauf es ankommt

Zuletzt aktualisiert: 29. März 2021

Vielleicht bist du es leid, dich (oder deine Kinder) über die Wand deines Aufstellbeckens zu schleppen. Vielleicht schwimmt die Leiter, die du im Moment hast, immer wieder weg oder ist einfach so wackelig, dass du nervös wirst. Was auch immer der Grund ist, du brauchst einen neuen Weg, um in deinen Pool ein- und auszusteigen.

Um die beste Wahl unter den vielen verfügbaren oberirdischen Poolleitern zu finden, nimm dir ein paar Minuten Zeit, um zu überlegen, was am besten zu deinem Pool und deinen Bedürfnissen passt. Wenn du weißt, worauf du achten musst, kannst du nicht nur eine kluge Kaufentscheidung treffen, sondern auch deine Familie und Freunde beim Ein- und Ausstieg in deinen Pool schützen.

Wie man oberirdische Poolleitern auswählt

Wie hoch ist dein Pool? Was umgibt ihn? Gras? Ein Deck? Hast du besondere körperliche Bedenken für diejenigen, die deinen Pool benutzen? All diese Faktoren werden dabei helfen zu bestimmen, welche Art von oberirdischen Poolleitern du brauchst.

Und Leitern? Plural? Brauchst du wirklich mehr als eine? Vielleicht. Es hängt davon ab, wie groß dein Pool ist, wo er steht und ob mehrere Poolleitern den Ein- und Ausstieg einfacher und sicherer machen.

Wenn du ein Deck hast

Die Art der Pool-Landschaft, die du hast, kann die Art der Treppe bestimmen, die du brauchst. Wenn du ein Deck hast, musst du dich nur um eine Leiter im Inneren deines Pools kümmern. Wenn du kein Deck hast, musst du sowohl den inneren als auch den äußeren Ein- und Ausstieg berücksichtigen.

Willst du zum Beispiel lieber Stufen hinaufsteigen, um hineinzukommen, oder eine Leiter hinunterklettern, wenn du herauskommst? Oder brauchst du Stufen auf beiden Seiten der Poolwand, um es für deine Schwimmer einfacher und sicherer zu machen?

Die Größe macht einen großen Unterschied

Um richtig zu funktionieren und für die Schwimmer sicher zu sein, muss jede Art von oberirdischer Poolleiter, die du bekommst, von der Oberseite des Pools bis zum Boden reichen. Und wenn die Leiter, die du kaufst, zu hoch für deinen Pool ist, hast du eine prekäre Situation am Hals.

Beide Fehler können vermieden werden, wenn du die Tiefe deines Pools kennst. Dies entspricht der Höhe, die du für deine neue Treppe oder Leiter brauchst.

Stelle sicher, dass du dein Gewicht ziehen kannst

Wir empfehlen dringend, die Stufen zu entfernen, wenn du deinen Pool überwinterst. Noch wichtiger ist, dass viele Hersteller dies empfehlen. Diese Stufen können leicht in den Pool eingetaucht werden, aber sie werden schwerer sein, wenn sie aus dem Wasser kommen.

Achte bei der Auswahl einer Poolleiter darauf, dass sie schwer genug ist, um stabil zu sein, aber leicht genug, dass du sie aus dem Wasser nehmen kannst, ohne dich zu verletzen.

Mach den Hokey Pokey

Der Einstieg in deinen Pool ist normalerweise einfacher als der Ausstieg. Nach ein paar Stunden Schwimmen und Planschen sind du und andere Schwimmer vielleicht müde und es kann schwieriger sein, sich aus dem Wasser zu heben. Daher ist das einfache Aussteigen (und ja, auch das Einsteigen) aus deinem Pool besonders wichtig, wenn du kein Deck um deinen Pool hast.

Wenn du kleine Kinder hast, die noch dabei sind, ihr Hundepaddel zu beherrschen, geben ihnen Stufen auf beiden Seiten des Pools mehr Möglichkeiten, ein- und auszusteigen, und bieten sichere Plätze, um eine Pause vom Schwimmen zu machen. Das Gleiche gilt für wasserbegeisterte Großeltern.

Überlege dir auch, ob du für deinen oberirdischen Pool eine Einstiegsleiter haben möchtest. Die Installation einer Barriere kann verhindern, dass kleine Kinder unbeaufsichtigt in den Pool wandern.

Dies kann in Form eines Tores sein, das die unterste Stufe verschließt, oder eines Leitersystems, das entfernt und weggeschlossen werden kann, wenn der Pool nicht benutzt wird.

Es ist langlebig, aber kannst du es auch reinigen?

Die meisten oberirdischen Poolleitern werden aus Stahl, Kunststoff, Aluminium oder einer Kombination aus zwei oder mehr dieser Materialien hergestellt. Jedes dieser Materialien hat seine Vor- und Nachteile.

Stahl

Wenn du nach einem stabilen Rahmen suchst, ist Stahl die beste Wahl. Aber er kann schwer, teurer und schwieriger zu warten sein, wenn er nicht aus rostfreiem oder verzinktem Stahl besteht.

Verzinkter Stahl bedeutet, dass der Stahl behandelt wurde, um Rost zu verhindern. Diese Zinkbeschichtung kann bis zu 50 Jahre lang Rost verhindern, je nachdem, wie viel Regen oder Feuchtigkeit es in deiner Gegend gibt.

Achte darauf, dass du verzinkten Stahl mit einem milden Reinigungsmittel reinigst, das die Beschichtung nicht beschädigt. Aber bevor du irgendetwas aufträgst, sieh dir die Anweisungen des Herstellers zur Pflege und Wartung einer oberirdischen Poolleiter aus Stahl an.

Kunststoff-Harz

Langlebig und witterungsbeständig, ist Kunststoffharz ein wartungsarmes Material für oberirdische Poolleitern. Wenn in der Bedienungsanleitung keine Reinigungshinweise angegeben sind, genügt in der Regel ein nicht scheuernder Kunststoffreiniger, gefolgt von einer gründlichen Spülung.

Aluminium

Nicht so stark wie Stahl, aber stabiler als Kunststoff und Harz, wird Aluminium oft als Rahmen oder Geländer für deine Stufen verwendet. Aluminium ist rostbeständig, aber du musst die Teile, die der Luft ausgesetzt sind, mit einem milden Reinigungsmittel waschen. Eine Mischung aus Spülmittel und Wasser funktioniert gut. Vermeide alkalische Reiniger, da sie Oxidation, besser bekannt als Rost, verursachen können.

Du kannst den Rahmen auch alle paar Monate mit einer leichten Schicht einfachen Autowachses während deiner regulären Poolwartung behandeln. Dies hilft, den Rahmen sauber zu halten und verhindert unansehnliche Löcher.

Die Wahl der richtigen Leiter für deine Bedürfnisse

Bevor du dich für eine Poolleiter entscheidest, achte auf die wichtigsten Eigenschaften wie die Kapazität, die Stufenbreite und die Leiterhöhe.

1. Blue Wave Simple Step Grand Entry System mit Tor

Du musst deinen Pool kindersicher machen? Blue Wave hat die Lösung für dich. Das Simple Step Grand Entry System verfügt über ein Tor, das bei einer Höhe von 60 Zoll verriegelt, also außerhalb der Reichweite von Kindern. Die rutschfesten Stufen sind breit für mehr Stabilität und haben einen doppelten verlängerten Handlauf.

Das Blue Wave passt in Aufstellbecken mit einer Höhe von 48 bis 56 Zoll und einer Wandbreite von bis zu 12 Zoll. Dieses System aus Kunststoff und rostfreiem Stahl hat eine etwas geringere Gewichtskapazität – 350 Pfund – ist aber trotzdem eine gute Wahl, wenn es deinen Bedürfnissen entspricht.

2. Main Access Comfort Incline Ladder

Halb Treppe, halb Leiter, ist das Main Access Comfort Incline System eine preiswertere Option mit den Vorteilen einer Leiter (nimmt weniger Platz im Schwimmbereich ein) und dem Komfort von Stufen (eine weniger steile Neigung).

Einfach mit anderen Stufen- oder Leitersystemen zu kombinieren, wenn du kein Deck hast, ist diese Leiter eine flexible Option für deinen oberirdischen Pool. Die Stufen sind groß mit abgestuften Trittflächen für eine stabilere Oberfläche. Sie ist außerdem einfach zu montieren und kann an 48- bis 54-Zoll-Pools angepasst werden.

3. Hauptzugang Smart Step

Der Smart Step von Main Access ist besser für oberirdische Pools mit bereits installierten Decks geeignet und passt in 48- bis 54-Zoll-Pools. Mit nur 24 Zoll Breite sind die Stufen etwas kompakter als andere Marken und Modelle. Die Rückseite der Stufen ist mit dicken Schienen vor neugierigen kleinen Schwimmern geschützt, die einen Wasserdurchfluss ermöglichen.

4. Vinyl Works In-Step-Leiter

Die Vinyl Works In-Step Ladder, die bis zu 300 Pfund tragen kann, ist wahrscheinlich näher an einer Stufenleiter als an einer echten Leiter. Die Doppelgeländer sind steil und nicht so hoch wie bei anderen Modellen.

Die Leiter ist aus rostfreiem Stahl und Kunststoff gefertigt, was sie robust und einfach zu warten macht. Die Leiter eignet sich für Pools mit einer Höhe von 46 bis 60 Zoll, allerdings musst du eventuell zusätzliche Beschläge kaufen, um sie richtig mit deinem Deck zu verbinden.

5. Blue Wave Wedding Cake Oberirdische Pooltreppe

Lass dich nicht täuschen – bei diesen Stufen ist kein Kuchen im Spiel. Die stufenförmigen Blue Wave Wedding Cake Steps können deinem oberirdischen Pool einen dekorativen Touch verleihen, ohne den zusätzlichen Aufwand einer permanenten Treppe.

Diese Stufen sind am besten geeignet, wenn du ein Deck und einen maximal 54 Zoll hohen Pool hast. Die Stufen sind für eine bessere Traktion perforiert und das System ist belüftet, um Algenwachstum zu verhindern.

Der Pool kann mit bis zu 500 Pfund belastet werden und ist somit ein potentieller Liegeplatz für Eltern und Großeltern. Es wird sogar mit einem Liner Pad geliefert, um Kratzer in deinem Pool zu verhindern.

Einfach rein, einfach raus, einfach macht’s

Es mag verlockend sein, einfach einen Tritthocker an die Seite deines Pools zu stellen und das war’s. Aber im Interesse der Sicherheit, und ja, auch der Ästhetik, ist es besser, eine oberirdische Poolleiter oder eine stabile Leiter zu verwenden.

Finde einfach diejenige, die nicht nur zu deinem Pool, sondern auch zu deinem Lebensstil passt, und du wirst dich viel besser fühlen, wenn Freunde und Familie den Weg in und aus dem Pool finden. Es ist eine kleine Investition, die für alle einen großen Unterschied machen wird.