Alles was Du über den Intex Pool wissen musst

Zuletzt aktualisiert: 9. Mai 2021

An einem heißen Sommertag ist es schwer, das Gefühl zu übertreffen, das sich einstellt, wenn man in das kalte, klare Wasser des eigenen Swimmingpools im Garten springt. Du könntest auch versuchen, in einen dieser Dagobert-McDuck-artigen Geldtresore zu springen, aber wir haben gehört, dass das eher schmerzhaft als erfrischend ist.

Aber wenn du nicht den Platz in deinem Garten oder die Goldmünzen in deinem McDuck-Tresor hast, um einen traditionellen Swimmingpool zu bauen, bieten Intex-Pools eine budget- und platzfreundliche Alternative. Willst du einen Pool, den du im Frühjahr einfach aufstellen und nach dem Sommer wieder einlagern kannst? Entdecke den Poolbesitz ohne eine lebensverändernde Verpflichtung.

Intex Pools im Vergleich zu traditionellen Pools

Im Vergleich zu unterirdischen oder oberirdischen Modellen erfordern Intex Pools weniger Investitionen und keinen Aufbau. Die Optionen reichen von einfachen aufblasbaren Pools bis hin zu Modellen mit Stahlrahmen, die du zu einem festen Bestandteil deines Gartens machen kannst. Sie beinhalten oft eine Bodenabdeckung und eine Schmutzabdeckung.

Intex-Pools enthalten oft auch Kartuschenfilter und Pumpen, was es einfach macht, schneller schwimmen zu können. Die Kapazität der Filterpumpe hängt von der Größe des Pools ab, für den du dich entscheidest. Intex-Pumpen haben auch einen eingebauten FI-Schutzschalter, der die Pumpe automatisch abschaltet, wenn elektrischer Strom mit Wasser in Berührung kommt.

Arten von Intex Pools

Die gemeinsame Grundlage dieser oberirdischen Pools ist ein Liner aus dreilagigem Polymer. Aufwändigere Versionen fügen einen Rahmen hinzu, um die Haltbarkeit zu verbessern.

Du kannst aus verschiedenen Größen und Stilen wählen, je nach deinen Bedürfnissen.

Easy Set Intex Pools (aufblasbar)

Das kleinste und einfachste Modell lässt dich etwas Spaß aufblasen, ohne dein Platz- oder Investitionsbudget zu sprengen. Du kannst den oberen Ring aufblasen, den Pool füllen und mit dem Schwimmen beginnen, sobald das Wasser im Gleichgewicht ist.

Easy Set Pools sind rund und haben einen Umfang von 2,4 m (8 ft.) bis 5,6 m (18 ft.) und einen Durchmesser von 76 cm (30 in. (76 cm) bis 48 in. (122 cm) in der Höhe.

Metallrahmen Intex Pools

Dieser runde Pool ist haltbarer als das Easy Set Modell und verfügt über einen starken Rahmen aus pulverbeschichtetem Stahl, der Rost und Witterungseinflüssen widersteht. Außerdem verfügt er über ein Band aus verstärktem Polymermaterial, das den gesamten Pool wie ein Gürtel umgibt und für zusätzlichen Halt sorgt – etwas, das wir uns wünschen würden, wenn die Badesaison anbricht.

Intex Pools mit Metallrahmen haben einen Umfang von 5,6 m (18 ft.) und sind 48 in. (122 cm) hoch.

Ovale Rahmen Intex Pools

Eine etwas andere Variante des traditionellen rechteckigen Pools, die zwischen dem Komfort des Easy Set und der Langlebigkeit der höherwertigen Intex-Pools liegt. Die längliche Form passt in schmale Hinterhöfe, die sonst vielleicht keinen Platz für einen Pool bieten.

Dieses Modell eignet sich auch perfekt als Rundenpool, wenn einer deiner Crewmitglieder olympische Ambitionen hat oder den Ärmelkanal überqueren möchte, wot wot.

Ovale Frame Intex Pools sind in zwei Größen erhältlich:

18 ft. (5,6 m) lang x 10 ft. (3 m) breit und 42 in. (107 cm) hoch

20 ft. (6,1 m) lang und 12 ft. (3,7 m) breit und 48 in. (122 cm) hoch

Anstelle von umlaufenden Beinen verwenden diese Pools einen einrastenden Rahmen, der dort Halt bietet, wo er am meisten gebraucht wird, ohne zusätzlichen Platz zu beanspruchen.

Ultra Frame® Intex Pools

Die besten Pools von Intex haben eine größere Grundfläche und verfügen über verbesserte Materialien und Ästhetik, die ihren etwas höheren Preis mehr als rechtfertigen. Die pulverbeschichteten Stahlrahmen sind rostfrei und extrem stabil, und die besonders haltbare dreilagige Auskleidung und das Außenband sind in einem edlen Grau und Weiß gehalten.

Die Round Frame Ultra Intex Pools haben einen Umfang von 4,3 m bis 4,9 m und eine Höhe von 42 in. (107 cm) bis 48 in. (122 cm.) hoch.

Rechteckige Frame Ultra Intex Pools sind in 4,9 m (18 ft.) Länge, 2,7 m (9 ft.) Breite und 132 cm (52 in.) Höhe erhältlich. (132 cm) hoch, oder 32 ft. (9,8 m) lang mal 16 ft. (4,9 m) breit mal 52 in. (132 cm) hoch.

Diese Pools enthalten oft eine Kartuschenfilterpumpe, aber du kannst auch etwas mehr ausgeben, um stattdessen ein Modell mit einer Sandfilterpumpe zu bekommen.

Prism Frame™ Intex Pools

Hol dir die Vorzüge der luxuriösesten Intex-Pools in einem kompakteren Paket. Du kannst einen gut aussehenden Showstopper bekommen, ohne mehr Pool zu kaufen, als du brauchst.

Wie ihre größeren Cousins haben diese Modelle einen pulverbeschichteten Stahlrahmen, der ohne sperrige Zusatzstifte zusammengefügt werden kann. Sie haben auch das Premium-Farbschema.

Die Intex Pools mit rundem Rahmen und Prisma reichen von 10 ft. (3 m) bis 24 ft. (7,3 m) im Umfang und von 30 in. (76 cm) bis 52 in. (132 cm) hoch.

Rechteckige Frame Prism Intex Pools sind 4,9 m (16 ft.) lang, 2,4 m (8 ft.) breit und 122 cm (48 in. (122 cm) hoch. Sie haben eine verbesserte, vollflächige Version des Rahmens, der bei Intex Pools mit ovalem Rahmen verwendet wird.

Square Frame Prism Intex Pools haben einen Umfang von 4,3 m (14 ft.) bis 4,9 m (16 ft.) und eine Höhe von 42 in. (107 cm) bis 48 in. (122 cm) hoch.

Wie du deinen Intex Pool pflegst

Lass dich nicht von der Bequemlichkeit oder der potenziell temporären Installation täuschen. Intex-Pools haben die gleichen Bedürfnisse wie der ausgefallenste Rückzugsort auf dem Dach oder der bescheidenste „Zementteich“ in der Vorstadt. Regelmäßige Wartung hält Intex-Pools in bestem Zustand.

Deine neue Oase im Hinterhof braucht eine Pumpe, einen Filter und ein paar Werkzeuge, um sie sauber zu halten und reibungslos zu funktionieren. Ein wenig Hausarbeit könnte nötig sein, um die regelmäßige Wartung und die richtige Mischung von Chemikalien zu beherrschen, um das Wasser sauber und hygienisch zu halten. Du kannst auch entscheiden, ob du deinen Pool in der Nebensaison reinigen und einlagern oder ihn an Ort und Stelle überwintern lassen möchtest.

Beginne mit den Grundlagen

Bevor du eintauchst, nimm dir etwas Zeit, um deinen Intex Pool kennenzulernen. Finde heraus, wie und wann du deinem neuen Pool all diese liebevolle Pflege zukommen lassen willst. Wenn du ein neuer Poolbesitzer bist, mach dich mit den „drei T“ des Poolbesitzes vertraut: Werkzeuge, Techniken und Terminologie.

Du musst dich nicht für einen Abendkurs im Lernzentrum einschreiben, aber ein solides Verständnis dafür zu entwickeln, was dein Pool braucht, ist der erste Schritt, um ihn sicher zu genießen. Außerdem musst du dir nicht mehr anhören, wie sich dein komischer Nachbar über dich lustig macht, weil du den Skimmer als Hut trägst.

Aufstocken

Falls du sie noch nicht hast, solltest du dich mit Werkzeugen für die Poolpflege eindecken, z. B:

Einen Zeitplan aufstellen

Zu wissen, was zu tun ist und wie es zu tun ist, führt dazu, zu wissen, wann es zu tun ist. Erstelle einen Wartungsplan für die Saison oder, wenn du deinen Intex-Pool zu einer festen Einrichtung machen willst, für das ganze Jahr.

Eine vorausschauende Planung kann dir helfen, die Zeit und das Geld, das du in deinen Pool investierst, einzuplanen, so dass du böse Überraschungen vermeiden und dich auf größere Ausgaben von beidem vorbereiten kannst, wenn sie nötig sind.

 

Balanciere dein Wasser

Jeder Pool mit unausgeglichenem oder unhygienischem Wasser ist ein Pool, den niemand genießen kann. Er ist eklig, kann unansehnlich sein und kann dich sogar krank machen. Das Verständnis der grundlegenden Poolchemie ist entscheidend für sicheres, glückliches Schwimmen.

Die Überwachung und Einstellung des pH-Wertes und der Alkalinität ist bei Intex-Pools genauso wichtig wie bei allen anderen. Achte auch auf deine Wasserhärte und den Desinfektionsmittelgehalt, aber die Grundlage für gesundes Poolwasser ist ein ausgeglichener pH-Wert und Alkalinität, denn ein ausgeglichenes Wasser hilft deinem Desinfektionsmittel, seine Arbeit effektiver zu erledigen.

Bevor du schwimmst, nimm dein Wassertestkit und teste dein Poolwasser. Wirf einen Blick auf deine pH-Werte. Der ideale pH-Wert für ein Schwimmbad liegt zwischen 7,4 und 7,6.

Strebe einen Alkalinitätswert von 100-150 Teilen pro Million (ppm) an. Die Alkalinität schützt deinen Pool vor wilden Veränderungen des pH-Wertes, indem sie ihn gegen plötzliche Schwankungen puffert.

Wenn dein pH-Wert zu niedrig ist, ist dein Wasser sauer. Füge eine Base, wie Natriumbikarbonat (auch bekannt als Backpulver), zu deinem Wasser hinzu, um den pH-Wert zu erhöhen. Wenn der pH-Wert deines Wassers zu hoch oder basisch ist, füge eine Säure wie Natriumbisulfat hinzu, auch bekannt als Trockensäure oder pH-Senker, um ihn zu senken.

Denke daran, dass die Zugabe eines Alkalinitätserhöhers den pH-Wert deines Wassers ebenfalls anhebt, also achte darauf, alle Werte sorgfältig zu überwachen. Hier findest du weitere Informationen zur Verwendung von Natron, um die Alkalinität und den pH-Wert deines Pools zu erhöhen.

Mache das Testen deines Wassers zu einem Teil deiner täglichen Poolpflege-Routine, und es wird einfach sein, dein Wasser dort zu halten, wo es sein soll – und mögliche Probleme im Keim zu ersticken.

 

Wie du deinen Intex Pool schockst

Unter normalen Bedingungen und für eine optimale Desinfektion liegt der Chlorgehalt in deinem Pool im Bereich von 1-3 ppm. Aber da das Chlor im Wasser auf die Verunreinigungen einwirkt und sich mit ihnen verbindet, brauchst du eine Möglichkeit, es wieder aufzuladen. Regelmäßige Dosen von Poolschocks sind die Antwort.

Das Schocken deines Pools bricht die Bindungen zwischen dem Chlor und den Verunreinigungen, an die es sich gebunden hat, und macht es wieder frei für die Desinfektion. Das Schocken deines Pools tötet Bakterien und Algen ab, die sich sonst ansiedeln könnten.

Wie oft du schockst, hängt davon ab, wie oft du deinen Pool benutzt und in welchem Klima du lebst. Wir empfehlen, Intex-Pools jede Woche zu schocken, besonders wenn du eine Hitzewelle oder starke Regenfälle hast. Hitze und überschüssiges Wasser können den Chlorgehalt schnell auf ein unterdurchschnittliches Niveau bringen.

Verwende einen Poolschocker mit mindestens 70% verfügbarem Chlor und lass dein Filtersystem laufen, nachdem du deinen Pool geschockt hast. Das Wasser kann nach dem Schock trüb erscheinen, aber es wird klar, wenn es gefiltert wird.

Die Wichtigkeit der richtigen Filterung

Du kannst dir dein Filtersystem wie die Nieren deines Pools vorstellen. Wenn sie nicht arbeiten, können sich in kürzester Zeit alle möglichen ekligen Dinge ansammeln. Deine Filterpumpe lässt das Wasser zirkulieren und verteilt gleichmäßig Desinfektionsmittel und andere Chemikalien, während sie das Wasser reinigt.

Lasse deine Filterpumpe mindestens 12 Stunden am Tag laufen, jeden Tag. So wird sichergestellt, dass das gesamte Wasser in deinem Pool mindestens einmal umgewälzt wird. In einer idealen Welt mit bodenlosen Geldtresoren könntest du deine Poolpumpe 24 Stunden am Tag laufen lassen, aber 12 Stunden sind ein guter Kompromiss.

Tausche den Kartuschenfilter mindestens einmal im Jahr aus, oder wenn du ihn öffnest und schließt, wenn du deinen Pool in der Nebensaison lagerst. Tausche ihn auch aus, wenn er abgenutzt oder gerissen ist oder wie vom Hersteller empfohlen, um sicherzustellen, dass dein Wasser so sauber wie möglich ist.

Wie du deinen Intex Pool reinigst

Menschen. Unrat. Regen. Ungeziefer. Es mag den Anschein haben, dass jeder und alles in deinem Pool ein Bad nehmen möchte. Und obwohl du wahrscheinlich zumindest einige von ihnen eingeladen hast, mit dir zu schwimmen, bringen sie allerlei Unrat mit, der dir das Schwimmen verderben kann.

Blätter, Sand, Schmutz und andere sichtbare Verunreinigungen sind nicht nur unschön, sondern können auch dein Filtersystem verstopfen und deine Wasserchemie durcheinander bringen.

Das Gleiche gilt für die Lotionen und Tränke, die Schwimmer ins Wasser bringen können, von Seife und Parfüm bis hin zu Schweiß, abgestorbener Haut und, äh, anderen Körperflüssigkeiten.

Genau wie du, ist dein Pool am besten mit einer regelmäßigen täglichen Reinigung. Unser Motto ist einfach. Im Großen und Ganzen ist die Reinigung des Pools gut für die Seele. Oder zumindest für den Pool.

Benutze einen Skimmer, um täglich sichtbare Verschmutzungen zu entfernen. Wenn dein Pool nicht viel genutzt wird oder du irgendwie den einzigen Pool auf der Welt hast, der keine Blätter aus fünf Bezirken anzieht, kommst du wahrscheinlich mit dem Bürsten und Saugen jeden zweiten Tag aus. Aber wenn es für dich und die Bäume die Partyzentrale ist, solltest du täglich bürsten und saugen.

Achte darauf, dass du nur eine Poolbürste mit Nylonborsten verwendest. Die Vinylauskleidung braucht eine sanfte Berührung und könnte reißen oder zerkratzen, wenn du eine Poolbürste aus Edelstahl verwendest.

Intex stellt einen Filterliniensauger her, der für ihre Pools entwickelt wurde. Befestige ihn einfach an deinem System und du bist bereit, Sedimente und andere Verschmutzungen abzusaugen.

Wenn du dich nicht mit dem Anbringen des Reinigers an deinem Pool herumärgern willst, kannst du es dir mit einem wiederaufladbaren Handsauger etwas einfacher machen. Er nutzt die interne Energie anstelle des Filtersystems deines Pools, um zu reinigen. Schieb ihn am Boden entlang und der Schmutz wird in einen Filterbeutel im Inneren des Reinigers gesaugt. Es ist ein Dustbuster für deinen Pool, ohne den 70er Jahre Haarschnitt.

Roboter-Poolreiniger

Wir lieben automatische Poolreiniger für oberirdische Pools, weil sie uns viel manuelles Schrubben und Abschöpfen ersparen. Das wirst du wahrscheinlich auch.

Kleine Roboter-Poolreiniger funktionieren gut mit allen Intex-Pools, außer dem Easy Set. Roboter-Poolreiniger und aufblasbare Pools vertragen sich nicht.

Vinylwände machen automatische Poolreiniger mit Seitenabsaugung zu einer schlechten Wahl für Intex-Pools, also bleibe bei der manuellen Reinigung, wenn du nicht bereit bist, für einen aquatischen Assistenten Geld auszugeben.

Denk einfach daran, dass kein Roboter einen Menschen ersetzen kann, zumindest bis SkyNet in Betrieb geht. Die Reinigung gibt dir die Möglichkeit, nach Fröschen und Vögeln Ausschau zu halten, aber auch nach Algen, Schimmel, mysteriösen Flecken und anderen Problemen, die nur darauf warten, zu passieren. Auch wenn du einen Reinigungsroboter benutzt, solltest du deinen Pool täglich gründlich reinigen.

Fehlersuche bei deinem Intex Pool

Aufgrund des einfachen Designs und der DIY-Konstruktion wird dein Intex-Pool wahrscheinlich nicht die Probleme haben, die bei anderen Pools auftreten können. Leider ist kein Pool perfekt und du könntest eine gerissene Auskleidung, eine nicht funktionierende Filterpumpe oder einen gebrochenen Stützpfeiler haben, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Einige Probleme, wie z.B. Bermudagras, das in deinen Pool hineinwächst (und ihn zu zerstören droht), lassen sich einfach lösen, wie z.B. ein gutes Herbizid und eine Bodenabdeckmatte. Fortgeschrittenere Probleme, wie ein schleichendes Leck im Pool oder ein schlecht funktionierender Filter, erfordern vielleicht etwas Recherche und ein wenig Heimwerkerarbeit für dich oder die Person, die du mit eiskalten Getränken bestochen hast, um zu helfen.

Du kannst auch direkt zur Quelle gehen und das Pferd fragen, sozusagen. Intex hat eine umfangreiche Bibliothek von Support-Videos und Dokumenten für seine Produkte, die dir mit wenigen Klicks spezifische und nützliche Informationen liefern. Sie können dir auch bei Garantiefragen, Ersatzteilen und Upgrades helfen.

Einlagern vs. Überwintern

Wenn du einen Intex-Pool besitzt, hast du am Ende der Poolsaison eine Wahl, die andere Poolbesitzer nicht unbedingt haben: Reinigst du deinen Pool, baust ihn ab und lagerst ihn ein? Oder überwinterst du deinen Intex-Pool an Ort und Stelle?

Gefrierende Temperaturen können deinem Intex-Pool ernsthafte Schäden zufügen. Wenn du den Platz brauchst, dich nicht um die Überwinterung kümmern willst oder in einer Gegend wohnst, in der die Temperaturen im Winter unter den Gefrierpunkt sinken, ist es ganz einfach, deinen Pool zu verstauen:

  1. Entferne alle Spielzeuge, Schwimmer, Accessoires, etc. aus dem Pool.
  2. Reinige den Pool gründlich.
  3. Entleere den Pool vollständig.
  4. Lasse den Pool vollständig trocknen.
  5. Baue den Pool auseinander.
  6. Trage großzügig Maisstärke auf die Auskleidung auf, um ein Verkleben zu verhindern und Spuren von Restwasser aufzusaugen.
  7. Rolle die Poolfolie auf, um Falten zu vermeiden.
  8. Lege den Filter, das Handbuch und alle Kleinteile in eine Box, um sie zusammen zu halten.
  9. Lagere die trockenen Poolteile drinnen, bis sie gebraucht werden

Wenn der Winter dort, wo du wohnst, nicht zu streng wird, kannst du deinen Pool an Ort und Stelle überwintern:

  1. Entferne alle Spielzeuge, Schwimmer, Accessoires etc. aus deinem Pool.
  2. Reinige und balanciere das Poolwasser aus. Wenn du einen Easy Set Pool hast, überprüfe, ob der obere Ring vollständig aufgeblasen ist.
  3. Ersetze das Siebgitter falls nötig.
  4. Reinige und trockne das gesamte Poolzubehör vor der Einlagerung.
  5. Für 10 ft. (3 m) und 12 ft. (3,7 m) Pools, stecke den Einlass- und Auslassstöpsel mit dem mitgelieferten Stopfen von der Innenseite des Pools in den Anschluss.
  6. Bei 4,6 m (15 ft.), 5,5 m (18 ft.) und 7,3 m (24 ft.) Becken, schließe das Einlass- und Auslass-Kolbenventil.
  7. Wenn dein Pool eine Leiter hat, entferne sie, lass sie vollständig trocknen und bewahre sie an einem sicheren Ort auf.
  8. Trenne die Pumpe und den Filter vom Becken.
  9. Füge geeignete Winterchemikalien hinzu, wie von deinem örtlichen Poolhändler empfohlen.
  10. Installiere die Intex-Poolabdeckung. Hinweis: Beachte, dass die Standard-Poolabdeckung von Intex keine Sicherheitsabdeckung ist. Ergreife entsprechende Vorsichtsmaßnahmen, um Menschen und Lebewesen von deinem Pool fernzuhalten und zu schützen.
  11. Reinige und entleere die Pumpe, das Filtergehäuse und die Schläuche.
  12. Entferne und entsorge die gebrauchte Filterpatrone. Stelle sicher, dass du einen Ersatz für die nächste Saison zur Hand hast.
  13. Lagere die Pumpe und die Filterteile drinnen an einem trockenen, sicheren und vorzugsweise beheizten Ort.

Anpassen deines Intex Pools

Wer will schon ein Ausstecher sein? Wirf nicht einfach eine aufblasbare Burg ins Wasser und erkläre dich zum Lord Fancypants, König des Sommers. Du kannst die Leistung verbessern und die Pflege deines Pools mit ein paar strategischen Ergänzungen und Modifikationen einfacher machen.

Nimm die drei Cs an

Die drei Ts haben dich auf den Weg zur Intex Pool-Meisterschaft gebracht. Aber um die Leistung deines Pools zu verbessern und dabei auch noch Geld zu sparen, solltest du die drei Cs zu einem Teil deiner Poolpflege machen.

Das erste und wichtigste C ist die Zirkulation. Sie ist der Schlüssel zu den anderen Cs: Reinigung und Chemikalien. Je besser die Wasserzirkulation deines Pools ist, desto weniger musst du reinigen und desto weniger Chemikalien benötigst du. Beherrsche das erste C, und du wirst die anderen beiden erobern.

Die Rücklaufdüse deines Pools lässt das Wasser zirkulieren, aber es fließt nur in eine Richtung. Indem du die Rücklaufdüse mit einem Zirkulationsverstärker modifizierst, erzeugst du einen 360°-Mini-Maelstrom aus strömendem Wasser.

Das ist besonders nützlich, wenn dein Intex-Pool eine Heizung oder ein Salzsystem hat, da die verbesserte Strömung das erwärmte oder behandelte Wasser effektiver im ganzen Pool vermischt.

Aufwärmen mit Solar-Poolheizung

Die Installation einer Gasheizung an deinem Intex-Pool würde wahrscheinlich zu einer ziemlich epischen Schmelzaktion im Stil der Wicked Witch of the West führen, aber ein psychologisches Trauma auf Vinylbasis macht sich an einem sonnigen Sommernachmittag nicht wirklich gut. Nutze stattdessen die Kraft der Sonne, um das Wasser deines Pools mit einer Intex Solar-Poolabdeckung zu erwärmen.

Diese Abdeckung erwärmt das Wasser tagsüber und hilft deinem Pool, diese Wärme auch nach Sonnenuntergang zu halten. Rüste deine Standardabdeckung auf das für deinen Pool konzipierte Solarmodell auf und lass es kochen.

Wenn du nicht an einer physischen Abdeckung interessiert bist, kannst du eine der flüssigen Solarabdeckungen auf dem Markt ausprobieren. Gieße sie einfach einmal im Monat auf, um Wasser zu sparen und deinen Intex-Pool sanft und sicher zu beheizen.

Willst du mehr Leistung? Bringe die Dinge mit einer Solarmatte von Intex auf Touren. Befestige sie an der Filterleitung deines Pools und das Wasser fließt durch die Schlangenrohre und erwärmt sich, wenn die Sonne auf die pechschwarze Matte strahlt. Jeder Zyklus erwärmt deinen Pool ein wenig mehr.

Verwende eine Intex Solar-Poolabdeckung mit der Solarmatte für eine tolle Kombination. Die Solarmatte bringt die Wärme, und die Abdeckung schließt sie ein wie Tupperware. Nun, wenn Tupperware die Mächtige Kraft der Sonne nutzen würde, dann wäre das so.

Upgrade auf ein Intex Salzsystem

Warum solltest du dich mit einem Pool zufrieden geben, wenn du dein eigenes kleines, sauberes Meer beherrschen kannst? Hör auf, deinem Pool Chlor hinzuzufügen und rüste deinen Intex-Pool mit einem Salzgeneratorsystem um.

Das Intex Salzwassersystem ist ein zweistufiger Mechanismus, der in der ersten Stufe dem Salz das Chlor entzieht und in der zweiten Stufe aus dem Salzwasser leistungsstarke, pooldesinfizierende Oxidationsmittel erzeugt.

Wenn dieses System installiert ist, fügst du deinem Pool Salz anstelle von Chlor zu. Das salzhaltige Wasser läuft dann durch den Generator und erzeugt einen stetigen Strom von gechlortem Wasser. Die zweite Stufe, elektrokatalytische Oxidation genannt, zieht Verbindungen aus dem Wasser, die mit dem Chlor zusammenarbeiten, um Bakterien und Algen abzutöten. Selbst Poseidon könnte kaum einen besseren Job machen.

Upgrade deiner Intex Pool Filterpatrone

Die Standard-Filterkartusche, die mit deinem Intex-Pool geliefert wird, ist perfekt funktional. Aber du könntest eine verbesserte Leistung mit einer Aftermarket-Filterkartusche sehen.

Diese Filter können eine längere Lebensdauer haben, mit verbesserten Filtermaterialien, die es dir ermöglichen, deinen Filter während der Saison weniger häufig aufgrund von Verschleiß zu wechseln.

Betrachte dich als einen Intex Pool Insider

Schau dich an, wie du Schönheit, Preis und Leistung mit Vielseitigkeit ausbalancierst. Du hast die Geheimnisse des Besitzes und der Anpassung eines Intex-Pools entschlüsselt. Vergiss die Bagger und die Budgetknacker. Du bist bereit, deinen Garten in eine weißglühende Supernova des DIY-Schwimmspaßes zu verwandeln.

Du hast alles, was du brauchst, um deinen Intex-Pool in dieser Saison – und in den kommenden Jahren – auszuwählen, zu warten und zu genießen. Komm rein – das Wasser ist in Ordnung.